Audiobeiträge

Vorsorge treffen

Die Bestattungsvorsorge
Warum ist sie sinnvoll?

Wir Menschen sind es gewohnt, uns ab der Volljährigkeit eigenverantwortlich abzusichern. So sichern wir mögliche Risiken über Hausrat-, Unfall- und Haftpflichtversicherung ab. Doch über die Tatsache, dass jedes Leben ein Ende hat, wird ungern nachgedacht und so wird hier relativ selten Vorsorge getroffen.

Der Sinn der Bestattungsvorsorge liegt darin, seinen eigenen Weg von dieser Welt auswählen zu können. Indem man seine Wünsche zu Lebzeiten festhält und auch deren rechtliche und finanzielle Umsetzung absichert, entlastet man nicht nur sich selbst, sondern auch die eigene Familie und nahe stehende Menschen.

Dabei ist es ganz wichtig, das Gespräch mit der Familie zu suchen und die Frage zu stellen, welche Bedürfnisse die Menschen haben, die zurück bleiben werden. Denn die Hinterbliebenen werden mit den Entscheidungen des Vorsorgenden weiterleben müssen.