Sterbeurkunde

Bei der Geburt eines Menschen wird die Geburtsurkunde ausgestellt. Auch eine Heirat wird beurkundet. Wenn jemand stirbt, muss sein Tod beurkundet werden. Daraus erwächst die Notwendigkeit, eine Sterbeurkunde zu beantragen.

Müssen Menschen, die jemanden verloren haben, zum Standesamt laufen und sich um diese Dinge selbst kümmern? Wir nehmen Menschen diese Pflicht ab und entlasten so die Familien.

Zertifikate

Mit dem Markenzeichen „Bestatter vom Handwerk geprüft“® vergibt der Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. ein Zeichen für Qualität und Kompetenz besonders qualifizierter Bestattungsunternehmen.

>> Mehr Informationen

Tag- und Nachtruf

0 45 21 – 790 540